Kosmetische Zahnaufhellung

Kosmagic

Kosmetische
Zahnaufhellung

ab €49,–

KOSMAGIC | Kosmetische Zahnaufhellung

STRAHLENDES LÄCHELN ZUM MITNEHMEN

Gesunde Zähne sind eine wichtige Voraussetzung für ein Rundumwohlbefinden und wenn sie dazu noch strahlend weiß sind, tragen sie entscheidend zu Ihrer positiv persönlichen Ausstrahlung bei. Ein ästhetischer Gesichtsausdruck fördert den privaten und beruflichen Erfolg. Wir bieten Ihnen daher in unserem Leistungspaket auch professionelle Zahnaufhellung – sogenanntes kosmetisches Bleaching an.

IHRE ZÄHNE SIND IHRE VISITENKARTE.

Gesunde, strahlend weiße Zähne bieten zahlreiche Vorzüge. Sie verhelfen zu einem selbstbewussten Auftreten und sorgen für einen sympathischen ersten Eindruck. Wenn sich Menschen erstmalig begegnen, sehen die meisten von ihnen dabei sofort auf den Mund und die Zähne. Dabei ist die Zahnfarbe eines der wichtigsten Kriterien. Regelmäßiges Zähneputzen sowie die Nutzung von Zahnseide können zwar die Zahngesundheit erhalten, allerdings führt dies nicht dauerhaft zu weißeren Zähnen, besonders dann nicht, wenn Sie rauchen, viel Kaffee oder Tee zu sich nehmen. Um dies zu verbergen, wird oft mit einem geschlossenen Mund gelacht, doch das muss nicht sein. Eine kosmetische Zahnaufhellung schafft Abhilfe und kann diese kleinen Schönheitsfehler beheben.

PROFESSIONELLE ZAHNAUFHELLUNG MIT PEARLSMILE®-AUFHELLUNGSGEL UND -BEHANDLUNGSLAMPEN

Das kosmetische Aufhellungsgel Pearlsmile® wird flächig auf Ihre Zähne aufgetragen und mit dem speziellen LED-Pearlight bestrahlt. Infolgedessen zerfällt das Peroxid und der freigesetzte aktive Sauerstoff entfaltet seine Bleichwirkung. Das kalte LED-Licht, das die Wirkung des Gels aktiviert, schließt die Reizung des Zahnfleisches aus und greift auch den Zahnschmelz nicht an. Dadurch ist die kosmetische Zahnaufhellung mit Pearlsmile® komplett schmerzfrei und unbedenklich. Nach nur 30 Minuten Behandlungsdauer sind Ihre Zähne um bis zu 9 Töne heller.

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN.

Bleaching ist ein lang erprobtes und gut dokumentiertes Verfahren, das stetigen Verbesserungen bezüglich der Wirkstoffe unterliegt. Dabei hat es sich gezeigt, das in der Regel ein Zahnbleaching nicht öfter als zweimal pro Jahr erfolgen sollte und zu beachten ist, dass beispielsweise Füllungen und Kronen ihre Farbe nicht ändern. Sollten Sie zu entzündlichem Zahnfleisch und Zahnhälsen neigen, bietet sich Bleaching nicht an. Insgesamt kann die Zahnaufhellungsbehandlung als nebenwirkungsarm und sicher angesehen werden. Die genannten Umstände können lediglich kurzzeitig auftreten und stellen kein nennenswertes Risiko bei der Zahnaufhellung unter professioneller Leitung dar.

× Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday